Freischaltung der Demoversion

In wenigen Schritten von der Demoversion zur Vollversion

Freischaltung der Demoversion zur Vollversion

Die Freischaltung zur Vollversion ist innerhalb von zwei Minuten durchführbar. Das Verfahren dient lediglich dazu, das Programm gegen die unberechtigte Vervielfältigung zu schützen. Mit jedem Kauf erhalten Sie die Berechtigung, das Programm auf drei unterschiedlichen Rechnern zu installieren und dort zur Vollversion freizuschalten. Die Nutzung auf einem Zweitrechner (z. B. Laptop) ist also kein Problem.

Die MPU easy-Demoversion

Nach der Installation läuft das Programm zunächst als Demoversion, mit der Sie bereits 10 Tests ohne Einschränkungen durchführen können. Allerdings lassen sich nur die Bereiche mit den hellen Schaltflächen aufrufen, die anderen Bereiche sind in der Demoversion gesperrt. Um die gesperrten Bereiche freizugeben, muss die Demoversion zur Vollversion freigeschaltet werden.

MPU easy-Demoversion
MPU easy Demo

Anleitung zur Freischaltung

Wenn Sie die Demoversion überzeugt hat und Sie die Vollversion von MPU easy nutzen möchten, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Kaufen Sie die Vollversion von MPU easy auf unserer Shopseite.
  2. Nach dem Kauf erhalten Sie von uns eine Email mit Ihren Zugangsdaten (Name und Bestellcode) zum Login in den Kundenbereich auf unserer Webseite.
  3. Starten Sie jetzt MPU easy auf dem Rechner, auf dem Sie das Programm freischalten möchten.
  4. Wählen Sie in der Menüleiste des MPU easy-Programmfensters den Eintrag Fenster und dort den Unterpunkt Freischaltung aus.
    MPU easy Menü Freischaltung
  5. Klicken Sie im folgenden Fenster auf die Schaltfläche rechts neben dem bei Punkt 3 angezeigten Rechnercode, um den Code in die Zwischenablage zu kopieren.
    MPU easy Rechnercode
  6. Wechseln Sie jetzt zu Ihrem Internetbrowser und klicken Sie auf unserer Webseite oben rechts auf Login. Geben Sie anschließend Ihre von uns per Email erhaltenen Zugangsdaten (Name und Bestellcode) ein und klicken Sie auf Einloggen.
    MPU easy Einloggen
  7. Fügen Sie im Kundenbereich den Rechnercode aus der Zwischenablage in das dafür vorgesehene Feld ein.
    MPU easy Kundenbereich
  8. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Freischaltcode berechnen + anzeigen. Der für Ihren Rechner gültige Freischaltcode wird direkt danach im unteren Teil des Browserfensters angezeigt.
    MPU easy Freischaltcode berechnen
  9. Markieren Sie den Rechnercode mit gedrückter Maustaste und kopieren Sie ihn in die Zwischenablage.
    MPU easy Freischaltcode kopieren
  10. Wechseln Sie nun zurück zu MPU easy und fügen Sie dort bei Punkt 6 den Freischaltcode aus der Zwischenablage ein.
    MPU easy Freischaltcode einfügen
  11. Klicken Sie zum Abschluss auf die Schaltflache Freischaltung durchführen.
    MPU easy Freischaltung durchführen
  12. Beenden Sie danach MPU easy und starten Sie anschließend das Programm neu. MPU easy ist nun zur Vollversion freigeschaltet und alle zuvor gesperrten Programmbereiche sind jetzt nutzbar.
    MPU easy-Vollversion
    MPU easy Vollversion

Tipp

Im Kundenbereich können Sie unter dem Menüpunkt Daten alle Ihre bisherigen Rechner- und Freischaltcodes bequem abrufen und ausdrucken. Wenn Sie also das Programm wirklich einmal aus Versehen löschen sollten und neu installieren müssen, können Sie hier jederzeit bequem nachsehen. So kann nichts verloren gehen und Sie haben völlige Sicherheit vor Datenverlust.